News Ticker

CD-Tipp der Woche: Roland Kaiser „Auf den Kopf gestellt“

CD-Tipp der Woche: Roland Kaiser – Auf den Kopf gestellt!

Reingehört und für gut befunden! Das neue Album „Auf den Kopf gestellt“ kommt passend vor dem Valentinstag am 12.02. auf den Markt. Roland Kaiser singt in Titeln wie „Auf den Kopf gestellt“, „Hör auf dein Herz“, „Ich wär so gern der andre Mann“ oder „Herzbeben“ über das Thema, das uns Menschen doch eigentlich am Leben hält. Nein, ich meine nicht die Luft, ich meine die Liebe. In 15 Liedern kann man sich verlieren und der bekannten Stimme von Roland Kaiser lauschen. Das Album ist in gewohnt guter Qualität produziert. Mir persönlich gefallen eher die etwas schnelleren Songs wie „Auf den Kopf gestellt“, „Das Beste am Leben“, „Halt mich noch einmal fest“, „25 Stunden“, „Kein Problem“ oder „Seiltänzerin“. Tanzbare Musik, gute Texte, tolle Stimme, was will man eigentlich mehr?

roland-kaiser-auf-den-kopf-gestellt-cd-tipp-der-woche-2

Es gibt auch wieder ein Duett auf der CD, in dem Lied „Hör auf dein Herz“ bekommt er weibliche Unterstützung. Mein aktueller Ohrwurm von Roland Kaiser ist ja immer noch „Warum hast du nicht nein gesagt!“ – Mal sehen ob es bei dem neuen Duett auch funktioniert.

[Anzeige]

Ich habe mir die neue CD von Roland Kaiser während einer längeren Autobahnfahrt angehört, denn im Auto kann ich „meine Musik“ so laut hören wie ich es will / wie die Straßenverkehrsrichtlinien es erlauben und vor allem ist der Klang (oftmals) auch besser.

Auf dem neuen Album „Auf den Kopf gestellt“ von Roland Kaiser wechseln sich Pop-Schlager und gefühlvolle Balladen passend ab. Der Titel passt, denn egal ob man einen neuen Partner findet, sich von dem alten Partner trennt, eine schwere Krankheit überstanden hat oder den Job verloren hat. Oft gibt es Momente, da wird das Leben komplett auf den Kopf gestellt, so passiert es dann wohl auch wenn man sich verliebt.

roland-kaiser-auf-den-kopf-gestellt-cd-tipp-der-woche-1

Roland Kaiser Konzerte 2017

2017 geht Roland Kaiser mit dem neuen Album auf Konzert. Wir haben hier schon die Termine: Am 16.03.2017 singt Roland Kaiser in Cottbus, am 17.03.2017 in Rostock, am 18.03.2017 ist er in Hamburg und am 20.03.2017 in Leipzig. Es geht am 21.03.2017 weiter in Chemnitz, einen Tag später in Suhl und am 24.03.2017 ist Roland Kaiser in Neubrandenburg bevor er am 25.03.2017 die Hauptstadt für sich begeistern will. Das dürfte leicht fallen, ist der 63 jährige doch gebürtiger Berliner.

Am 26.03.2017 geht es nach Magdeburg, am 28.03.2017 ist er in Köln und am 29.03.2017 gibt es ein Roland Kaiser Konzert in Frankfurt am Main. In Riesa gibt es ein Konzert am 31.03., am 01.04.2017 (kein April-Scherz) singt er in Zwickau und am 02.04.2017 findet das Konzert in Stuttgart statt.

Am 04.04.2017 geht es nach Wien, am 05.04.2017 nach München und am 07.04. startet der Endspurt in Halle an der Saale. In Oberhausen steht er am 08.04.2017 auf der Bühne während er am 09.04.2017 die Existenz von Bielefeld beweisen will.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*